Joel Embiid von den 76ern fällt nach einer Augenverletzung und einer Gehirnerschütterung auf unbestimmte Zeit aus | Bleacher-Bericht

Cole Burston/Getty Images

Den Philadelphia 76ers wurde am Freitag ein harter Schlag für ihre Titelhoffnungen versetzt, da Superstar Joel Embiid auf unbestimmte Zeit pausieren wird.

Embiid erlitt beim Sieg in Spiel 6 am Donnerstag gegen die Toronto Raptors einen rechten Augenhöhlenbruch und eine leichte Gehirnerschütterung, und laut The Athletic und Stadium gibt es keinen Zeitplan für seine Rückkehr Schein Charania.

Der große Mann schien die Verletzung zu erleiden als Raptors-Veteran Pascal Siakam zum Reifen fuhr und ihm versehentlich mit dem Ellbogen ins Gesicht stieß, wobei im vierten Quartal noch 3:58 übrig waren.

Embiids Gesundheit wurde zu einem wichtigen Handlungsstrang für die 76ers in ihrer Playoff-Serie der ersten Runde gegen die Toronto Raptors, als sich herausstellte, dass er einen Bänderriss im Daumen erlitten hatte, obwohl er sich entschied, ihn durchzuspielen und eine mögliche Operation zu verschieben.

Die Gesundheit steht für den 28-Jährigen immer im Vordergrund, wenn man bedenkt, dass er die ersten beiden Saisons seiner NBA-Karriere mit Fußproblemen verbracht hat und nie mehr als 68 Spiele in einer einzigen Saison bestritten hat.

Dennoch trat er in dieser Saison in einer karrierebesten Anzahl von Spielen als MVP-Kandidat auf, der die 76ers mit durchschnittlich 30,6 Punkten, 11,7 Rebounds, 4,2 Assists, 1,5 Blocks und 1,1 Steals pro Spiel hinter 49,9 Prozent Schüssen aus dem Feld und 37,1 Prozent trug Schießen aus der Tiefe.

Philadelphia ist ein Meisterschaftsanwärter, wenn er gesund und auf dem Boden ist, aber es ist schwer vorstellbar, dass es diese Hoffnungen und Erwartungen erfüllt, wenn er für eine lange Zeit pausiert.

Suchen Sie nach den 76ern, auf die Sie sich möglicherweise verlassen können DeAndre Jordan für einige Minuten, während Embiid pausiert.

Leave a Comment