Final Bills Mock Draft: Running Back, Defensive Backs und ein Tag-3-Trade

Wir haben es geschafft! Willkommen zum Entwurfstag, alle zusammen. Die Intrige um die Top-Wahl der Bills hat sich erst Anfang dieser Woche verschärft. Kommen wir gleich zur Sache.

Hier ist mein endgültiger Sieben-Runden-Scheinentwurf von Bills, komplett mit einer vollständigen Projektion für die erste Runde.

• Trades berechnet mit dem Rich Hill Trade Chart.

Scheinentwurf, Picks 1-24

Wählen Team Spieler Position Schule Handelsdetails

1

Travon Walker

KANTE

Georgia

2

Aidan Hutchinson

KANTE

Michigan

3

Ickey Ekwonu

OT

NC-Zustand

4

Ahmed Gardner

CB

Cincinnati

5

Karlskreuz

OT

Bundesstaat Mississippi

6

Derek Stingley

CB

LSU

CAR handelt Nr. 6 (446) an HOU für Nr. 13, 68, 107 (442)

7

Jermaine Johnson

KANTE

Bundesstaat Florida

8

Drake London

WR

USC

9

Kayvon Thibodeaux

KANTE

Oregon

SEA handelt Nr. 9, 109, 153 (431) an PHI für Nr. 15, 51, 237 (429)

10

Evan Neal

OT

Alabama

11

Jamesson Williams

WR

Alabama

WAS handelt Nr. 11 (358) an KC für Nr. 29, 50, 103 (353)

12

Garret Wilson

WR

Bundesstaat Ohio

MIN handelt Nr. 12 (347) an ARI für Nr. 23, 55 (346)

13

Trevor Penning

OT

Nordiowa

14

jordan davis

DT

Georgia

15

Devin Lloyd

PFUND

Utah

16

Chris Olav

WR

Bundesstaat Ohio

17

Zion Johnson

IOL

Boston-College

18

Kyle Hamilton

S

Unsere Dame

19

Tyler Smith

OT

Tulsa

20

Malik Willis

QB

Freiheit

21

Trent McDuffie

CB

Washington

22

Treylon Burks

WR

Arkansas

23

Kaiir Elam

CB

Florida

24

Jahan Dotson

WR

Pennsylvania

Die Wahl auf Platz 25: Breece Hall, RB, Bundesstaat Iowa

Knapp an zweiter Stelle: Lewis Cine, S, Georgia

In meinem einzigen anderen Sieben-Runden-Scheinentwurf von Bills vor über einem Monat haben die Bills Breece Hall eingenommen, und ich bleibe dabei wegen Bills Logik – nicht der allgemeinen Entwurfslogik. Sie müssen ihren Fastball in dieser Nebensaison noch wesentlich erweitern, und ihnen einen Spieler wie Hall zu geben, fügt der Offensive eine ganz andere Dimension hinzu. Er ist eine Homerun-Bedrohung, er ist eine Pass-Catching-Bedrohung, er hat Vorteile beim Passschutz, er hat eine ausgezeichnete Geduld und Vision für das Zonenschema, das sie wahrscheinlich 2022 häufiger einsetzen werden, und er kann die Leute dazu bringen, auf dem offenen Feld zu verfehlen. Die Bills entscheiden sich oft für etwas, das sie in der ersten Runde nicht haben, und sie haben niemanden, der auch nur annähernd dem entspricht, was Hall werden könnte, und es gibt niemanden wie Hall in diesem Entwurf, der zu allem passt, wonach sie suchen Position.

Es geht nicht darum, den Ball mehr laufen zu lassen; dies ist immer noch eine Pass-First-Operation. Es geht darum, eine noch dynamischere Offense zu werden, die sich nicht mehr so ​​stark auf Quarterback Josh Allen mit designten Läufen verlassen muss. Es minimiert das Risiko, dass ihr Quarterback auf MVP-Niveau Spiele verpasst. Trainer Sean McDermott hat betont, dass er jederzeit laufen muss, um das Passspiel zu unterstützen. Devin Singletary war in Ordnung, aber ihm fehlt es an bahnbrechenden Fähigkeiten und er befindet sich im letzten Jahr seines Vertrags. Hall kreuzt viel zu viele Kästchen an, um sie zu ignorieren. Er würde eine elektrische Option für RPOs werden, und das Bildschirmspiel würde tatsächlich Leben haben. Genauso wichtig ist, dass seine Anwesenheit die Gegner davon abhalten würde, die Big-Pass-Play-Verteidigung zu betreiben, die zwei hohe Verteidigung verhindert, die jetzt in Mode ist.

Und für diejenigen, die die Idee hassen, in der ersten Runde zurück zu laufen, denke ich nicht, dass die Bills darüber so besorgt sind wie alle anderen. General Manager Brandon Beane räumte ein, dass das Team in den letzten vier Jahren Running Backs im Plural mit Noten in der ersten Runde hatte. Letztes Jahr, nachdem er von den Jaguars als 25. ausgewählt worden war, sagte Travis Etienne, er glaube, dass er auf Platz 30 nach Buffalo gehe. Beane sagte, sie würden den Spieler nehmen, wenn er dynamische Fähigkeiten hinzufügte, die die Bills nicht auf ihrer Liste hatten . Hall ist dieser Typ.

Scheinentwurf, Picks 25-32

Wählen Team Spieler Position Schule Handelsdetails

25

Breece Halle

RB

Bundesstaat Iowa

26

Kenny Pickett

QB

Pittsburgh

27

Lewis Kino

S

Georgia

28

Logan Halle

DL

Houston

29

Dax-Hügel

S

Michigan

30

Arnold Ebiketie

KANTE

Pennsylvania

31

Desmond Rider

QB

Cincinnati

CIN handelt Nr. 31, 136 (208) an SEA für Nr. 40, 72 (216)

32

Kai Walker

PFUND

Georgia

Runde 2, Auswahl 57: Nick Cross, S, Maryland

Cross kann die tiefe Mitte und in der Box als starke Sicherheit spielen, eine perfekte Mischung aus dem, was die Bills von ihren Sicherheiten verlangen. Als Free Safety bei seinen besten Wiederholungen zeigt er ausgezeichnete Geduld, wenn er die tiefe Mitte spielen muss, und bringt dann bei starker Sicherheit die Körperlichkeit mit, um in Eile bergab zu kommen. Cross könnte an Tag 2 ein Schnäppchen sein, wenn er einen Teil seiner Risikobereitschaft mit der Entwicklung von Instinkten und Erkennungsfähigkeiten im Laufe der Zeit paart. Cross wird 2022 wahrscheinlich nicht in der Startaufstellung stehen, es sei denn, es liegt eine Verletzung vor, aber ein Jahr des Lernens von Micah Hyde und Jordan Poyer wird ihn mehr als auf eine wichtige Rolle vorbereiten.


Nick Cross aus Maryland könnte in Sachen Sicherheit für die Bills gut geeignet sein. (Julio Cortez / Associated Press)

Runde 3, Auswahl 89: Joshua Williams, CB, Bundesstaat Fayetteville

Williams passt aufgrund seiner Armlänge (32,875 Zoll), seiner Laufverteidigung und seines Langstreckenpotenzials als umgebauter High-School-Wide-Receiver perfekt zu den Bills. Die Geschichte von Williams wird die Bills auch ansprechen, weil sie Verteidiger lieben, die etwas zu beweisen haben. Er erhielt kein einziges Angebot von der High School, ähnlich wie der ehemalige Starter Levi Wallace, und musste dann auf eine Vorbereitungsschule gehen. Nach einem Jahr dort erhielt er Angebote, jedoch nur von Programmen der Abteilung II, und musste sich dann hocharbeiten, um ein legitimer Interessent für die Einberufung zu werden. Mit seiner Größe, seinem ungenutzten Potenzial, seinem Antrieb und so weiter Der AthletDraft-Experte Dane Brugler nennt eine „coachable Einstellung“, Williams ist eine perfekte Perspektive für McDermott, um sich zu einem langfristigen Stammspieler zu entwickeln.

Runde 4, Pick 130: Joshua Ezeudu, IOL, North Carolina

Ezeudu ist super athletisch und ist alles, was die Bills in der Offensive anvisiert haben. Sie brauchen auch dringend etwas Jugend und Entwicklungstiefe in der Innenoffensive. Ezeudu hat mit Guard and Tackle begonnen, plant aber am besten, mit Startpotenzial in der NFL zu schützen. Berichten zufolge machte er einen Vorentwurfsbesuch bei den Bills.

Runde 5, Auswahl 168: James Mitchell, TE, Virginia Tech

Da nach 2022 keine engen Enden unterzeichnet wurden, könnten die Bills ein entwicklungsbedingtes enges Ende nutzen, um im Hintergrund zu arbeiten und 2023 zum primären Backup zu werden. Brugler sagte: „Mitchell ist ein Basketballsportler auf Rasen mit der Vielseitigkeit des Schemas, um die Verteidigung auf unterschiedliche Weise anzugreifen .“ Mitchell erlitt 2021 einen Kreuzbandriss und absolvierte keine Pre-Draft-Workouts, aber die Bills haben die Tiefe von 2022, um ohne ihn auszukommen.

HANDELN! Runde 5, Pick 173: Jordan Stout, P, Penn State

Handelsbedingungen: Rechnungen senden Nr. 203 und 231 an Giants für Nr. 173

Ein Trade für einen Börsenspekulanten? Ein Trade für einen Börsenspekulanten. Die Bills verpassen Matt Araiza von San Diego State, aber sie landen stattdessen Stout mit dem Aufstieg. Stout ist das, was die Bills sich letztes Jahr von Matt Haack erhofft hatten, mit Hang Time, Präzision, um Teams tief zu pinnen, und Beständigkeit in seinen Tritten. Zu wissen, wie man bei den niedrigen Temperaturen des Nordostens punscht, ist ebenfalls ein Plus.

Runde 6, Auswahl 185: Brandon Smith, LB, Pennsylvania State

Als ehemaliger hochkarätiger Highschool-Rekrut, der dem Hype nie ganz gerecht wurde, ist Smith ein faszinierender Neuzugang in der späten Runde. Mit 6-Fuß-3, 250 Pfund und einer Armlänge von fast 35 Zoll würde Beane in einen großen Linebacker-Interessenten investieren, der auf jeden Linebacker-Platz in seinem Plan projizieren könnte. Trotz der Größe lief Smith einen 4,52-40-Yard-Dash und hatte ausgezeichnete explosive Messungen mit einem 97. Perzentil-Weitsprung, einem 91. Perzentil-10-Yard-Split und einem 90. Perzentil-Vertikal.

Bills 2022 Mock Draft Class

Wählen Spieler

25

Breece Hall, RB, Bundesstaat Iowa

57

Nick Cross, S, Maryland

89

Joshua Williams, CB, Bundesstaat Fayetteville

130

Joshua Ezeudu, IOL, North Carolina

168

James Mitchell, TE, Virginia Tech

173

Jordan Stout, P., Penn State

185

Brandon Smith, LB, Penn State

(Oberstes Foto von Breece Hall: John E. Moore III / Getty Images)

Leave a Comment