Eine Explosion aus der Vergangenheit: Prinz Harry spielt in Kalifornien Polo

Eine Explosion aus der Vergangenheit: Prinz Harry spielt in Kalifornien Polo, während er weiterhin den Sport ausübt, den er in Großbritannien genossen hat

  • Prinz Harry spielt mit seinem alten Freund Nacho Figueras eine Partie Polo
  • Der Club ist nicht weit von Montecito entfernt, wo Harry und seine Frau Meghan jetzt leben
  • Er zeigte, dass er seit seinem Umzug in die USA immer noch ein großes Interesse an dem Sport hat

Er hat Großbritannien vielleicht den Rücken gekehrt, aber Prinz Harry engagiert sich immer noch für einen seiner traditionsreichsten Sportarten.

Der Herzog von Sussex war in seinem Element, als er am Samstag mit seinem alten Freund Nacho Figueras ein Freundschaftsspiel Polo spielte.

Harry, 37, wuchs mit seinem älteren Bruder Prinz William, 39, auf.

Und er zeigte, dass er immer noch ein großes Interesse hat, seit er in die USA gezogen ist, indem er mit dem professionellen Polospieler und Gesicht von Ralph Lauren Figueras im Santa Barbara Polo and Racquet Club für das jährliche Harry East Memorial Tournament spielte.

Der Club liegt unweit von Montecito, wo Harry und seine Frau Meghan mit ihren beiden Kindern Archie, der am Freitag drei Jahre alt wird, und Lilibet, die zehn Monate alt ist, leben.

Der Herzog von Sussex war in seinem Element, als er am Samstag mit seinem alten Freund Nacho Figueras ein Freundschaftsspiel Polo spielte

Der Herzog von Sussex war in seinem Element, als er am Samstag mit seinem alten Freund Nacho Figueras ein Freundschaftsspiel Polo spielte

Auf Instagram postete Figueras einen Schnappschuss des Wiedersehens und sagte: „Ich bin begeistert, an der Seite meines Freundes Prinz Harry zu fahren … Wir sind im Laufe der Jahre viele Male zusammen geritten und jetzt sind wir beide Eltern, das ist etwas ganz Besonderes in der Lage sein, diese Zeit zusammen zu verbringen.’

Figueras war im Mai 2018 unter den Gästen der Hochzeit von Harry und Meghan.

Er ist Botschafter von Sentebale, einer vom Prinzen gegründeten Organisation, die sich der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen verschrieben hat, die oder deren Familien an HIV und Aids leiden, in Lesotho, Südafrika.

Harry nahm kürzlich mit Meghan an den Invictus Games in Den Haag in den Niederlanden teil.

Während ihrer Reise machten sie einen geheimen Zwischenstopp in Großbritannien, wo sie die Queen auf Schloss Windsor besuchten.

Es ist noch nicht bekannt, ob er nächsten Monat zu ihren Jubiläumsfeierlichkeiten nach Großbritannien zurückkehren wird.

Anzeige

Leave a Comment