Captain Marvel 2 und Ant-Man 3 tauschen Veröffentlichungstermine aus

Marvel Studios ist eine riesige Filmmaschine, aber selbst Maschinen müssen hin und wieder schalten. Heute gab Disney bekannt, dass zwei seiner Filme aus dem Jahr 2023 das Erscheinungsdatum ändern werden. Nun, um genauer zu sein, sie tauschen Daten aus.

Fortsetzung von Captain Marvel Die Wunder war ursprünglich für die Veröffentlichung am 17. Februar 2023 geplant, während Ant-Man und die Wespe: Quantumania war für den 28. Juli 2023 geplant. Die Filme haben einfach die Plätze getauscht. IGN hat erfahren, dass Quantumania jetzt im Februar erscheint, während The Marvels jetzt im Juli veröffentlicht wird.

Marvel Cinematic Universe: Alle kommenden Filme und TV-Shows

Warum verschieben sich die Filme? Eine einfache Vermutung weist auf Probleme in der verzögerten Produktion hin. Insider erzählen Vielfalt dass die Änderung einfach darauf zurückzuführen ist, dass ein Film im Produktionsprozess weiter fortgeschritten ist. Ant-Man and the Wasp: Quantumania hat bereits abgeschlossene Dreharbeitenwährend The Marvels noch ein bisschen mehr vor sich hat.

„Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ spielt Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Michelle Pfieffer und Kathryn Newton die Neufassung Cassie Lang. Der Film wird die ganze Ant-Man-Familie ins Quantenreich führen und sie gegen Kang den Eroberer antreten lassen. gespielt von Jonathan Majors. Der Film startet nun am 17. Februar 2023.

The Marvels ist das nächste Abenteuer für Captain Marvel, gespielt von Brie Larson. Dieses Mal wird sie von Iman Vellani as begleitet Frau Wunder und Teyonah Parris als Monika Rambeausomit der Titel des Films. Sam Jackson wiederholt auch seine Rolle als Nick Fury. Koreanischer Star Park Seo-joon und Zawe Ashton sind in dem Film in unbekannten Rollen. The Marvels erscheint am 28. Juli 2023.

Mike Williams ist ein freiberuflicher Autor für IGN.

Leave a Comment