Britney Spears sagt, sie mache eine Pause von den sozialen Medien

Die 40-jährige Popstarin verriet am Sonntag in einem Instagram-Post, dass sie „für eine Weile“ zurücktreten werde.

„Ich mache für eine Weile eine Social-Media-Pause !!!“ schrieb sie auf Instagram. “Ich sende meine Liebe und Gott segne euch alle 💓💓🌹🌹 !!!”
Während Spears ihre 40,9 Millionen Instagram-Follower regelmäßig auf dem Laufenden hält, hat sie seit Januar nicht mehr auf Twitter gepostet.

Die „Piece of Me“-Hitmacherin begleitete ihre Botschaft mit einem Video eines Babys, das sich mit einer herzförmigen Sonnenbrille, einem flauschigen Gewand und rosa Lockenwicklern in einem Stuhl auf einem Stuhl räkelt.

Spears hat im Laufe der Jahre regelmäßig soziale Medien genutzt, um Fans über ihr Privatleben auf dem Laufenden zu halten, ihre zerbrochenen familiären Beziehungen anzusprechen und über ihre vielbeachtete 13-jährige Konservatorschaft zu sprechen, die letztes Jahr endete.

Anfang dieses Monats gaben Spears und Partner Sam Asghari bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten würden. Spears hatte zuvor ausgesagt, dass ihre vom Gericht angeordneten Restauratoren sie zur Empfängnisverhütung zwangen.

Sam Asghari sagt, er habe sich immer auf die Vaterschaft gefreut

In einem Beitrag, der am 11. April auf ihrem Instagram-Account geteilt wurde, enthüllte Spears, dass sie für ihren letzten Maui-Urlaub abgenommen hatte, nur um es wieder zu gewinnen. „Also habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht … und uhhhhh … ich bekomme ein Baby“, schrieb Spears damals.

Die Sängerin sprach auch offen über ihre früheren Erfahrungen mit perinataler Depression, beschrieb sie als „absolut schrecklich“ und fügte hinzu, dass „Frauen damals nicht darüber gesprochen haben“.

„Dieses Mal werde ich jeden Tag Yoga machen“, sagte sie den Fans.

Spears teilt die Söhne Sean und Jayden im Teenageralter mit Ex-Ehemann Kevin Federline.

Leave a Comment