„American Gigolo“-Showrunner David Hollander von Showtime gefeuert – The Hollywood Reporter

David Hollander soll den Neustart von Showtime leiten Amerikanischer Gigolowurde vom Netzwerk gefeuert, Der Hollywood-Reporter hat bestätigt.

„David Hollander ist nicht mehr in der Dramaserie Amerikanischer Gigolo und Paramount Television Studios hat keine Produktionsbeziehung mehr mit ihm“, sagte ein Sprecher, der sich weigerte, sich weiter zu äußern THR in einer Stellungnahme.

Der Autor, Produzent und Regisseur wurde Berichten zufolge nach einer Untersuchung wegen Fehlverhaltens entlassen Terminder die Nachricht zuerst gemeldet hat.

Hollander, der als Showrunner von eine langjährige Beziehung zum Netzwerk hatte Ray Donovanwar der Entwickler, Autor, Regisseur und ausführende Produzent der kommenden TV-Serie mit den Hauptrollen Wir besitzen diese Stadt und DIe laufenden Toten Schauspieler Jon Bernthal. Die Show wird auch von Paramount TV Studios und Jerry Bruckheimer Television produziert.

Bruckheimer fungiert zusammen mit Jonathan Littman und Co-Executive Producer KristieAnne Reed als EP. Bernthal und James Oh produzieren. Paul Schraderder den Originalfilm geschrieben und Regie geführt hat, fungiert als Executive Consultant.

Nach mehr als sieben Jahren Entwicklungszeit erteilte Showtime der Show bereits im Juni 2021 einen Auftrag über 10 Folgen, nachdem im März 2020 ein Pilotauftrag erteilt worden war. 2016, zwei Jahre nachdem Bruckheimer erstmals mit Paramount TV Studios zusammengearbeitet hatte, um die Geschichte ins Fernsehen zu bringen, Amerikanischer Gigolo landete bei Showtime bei Neil LaBute, der damals das Drehbuch schreiben sollte.

Basierend auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980, der ebenfalls von Bruckheimer produziert wurde und in dem Richard Gere als LA-Escort Julian Kaye die Hauptrolle spielte, sieht das moderne Update Bernthal 15 Jahre nach seiner Verhaftung wegen Mordes als Hauptfigur zurück. Kaye kämpft darum, in der modernen Sexindustrie von Los Angeles Fuß zu fassen, und versucht auch, Antworten auf die Umstände zu finden, die ihn ins Gefängnis brachten, während er gleichzeitig hofft, wieder mit seiner Liebe Michelle in Kontakt zu treten, die von ihr gespielt wird Boardwalk-Imperium Alaun Gretchen Mol.

Zur Besetzung gehören auch Rosie O’Donnell als Detective Sunday, Lizzie Brocheré als Isabelle, die Erbin eines Sexarbeitsrings, Gabriel LaBelle als jüngere Version von Julian namens Johnny und Leland Orser als Selfmade-Tech-Milliardär Richard Stratton. Wayne Brady ist als Julians bester Freund und Mentor Lorenzo zu Gast.

Hollander, der für seine Arbeit an eine Emmy-Nominierung erhielt Ray DonovanZuletzt war er Co-Autor und Regisseur des abendfüllenden Filmabschlusses des Dramas, der das Buch der Serie nach der Absage der siebten Staffel abschloss. Das Vorherige Amerikanischer Gigolo Showrunner, der den Pilotfilm der Showtime-Serie geschrieben und Regie geführt hat, schuf zuvor CBS’ Der Wächter und TNTs Kernland.

Leave a Comment